Praktisches Arbeiten am Diabetischen Fuß

6 Fortbildungspunkte
 
Referent:

Nancy Dirkheim

 
Nummer:
09-19|02
 
Ort:

maxQ. im bfw

Wendenstraße 29

20097 Hamburg

 

 
Beschreibung:

Sie wollen die Qualität Ihrer Arbeit optimieren, haben Patienten mit erheblichen Fußproblemen und "schauen gerne über den Tellerrand hinaus"? - Dann werden wir uns gemeinsam um diese Fußerkrankungen kümmern.

Dies ist ein Erfahrungsaustausch nach dem Motto: " Man lernt nie aus!"

Patienten erwünscht, Voranmeldung notwendig!

Themenwünsche der Teilnehmer - wie z.B. Orthonyxiespangen, Keratoseentfernung (Skalpelltechnik) oder Nagelprothetik - werden gerne berücksichtigt!

 

Seminarpreis:
220 €
 
Mitgliederpreis:
110 €
 

Ort: Hamburg, Fachschule für Podologie maxQ


Abweichende Rechnungsanschrift

Zahlungspflichtiger

Der fällige Betrag wird per SEPA Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht.
Eine Zahlung auf Rechnung / vor Ort ist nicht möglich.

Einzugsermächtigung

Ich ermächtige den Bundesverband für Podologie e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von dem Bundesverband für Podologie e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Einzug

Datenschutz

Der Bundesverband für Podologie e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten mittels Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung seiner satzungsmäßigen Zwecke und Aufgaben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Datenschutzhinweis*
Rechnung per E-Mail

Zurück