20-701 Sachkundenachweis zur Aufbereitung von Medizinprodukten

10.07.2020 09:30 - 17:00 Uhr
11.07.2020 09:30 - 13:00 Uhr
 
10 Fortbildungspunkte
 
Referent:
Thorsten Nicklaus
 
Nummer:
20-701
 
Ort:
ARVENA KONGRESS
Hotel in der Wagnerstadt
Eduard-Bayerlein-Str. 5 a
95445 Bayreuth
 
Beschreibung:
Alle Mitarbeiter/innen, die mit der Aufbereitung von Medizinprodukten betraut werden, benötigen umfangreiche Kenntnisse, um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden. Diese Schulung hilft Ihnen dabei, Ihr Wissen zu erweitern, zu aktualisieren und zu festigen. Sie erwerben Sicherheit und Klarheit in der praktischen Umsetzung. Die Schulung basiert auf einem flexiblen Selbstlernteil und einem professionellen, theoretischen Schulungsteil, inklusive schriftlicher Abschlussprüfung. Das Schulungsmaterial für den Selbstlernteil wird Ihnen vor dem Präsenztag zur Verfügung gestellt.
 
Seminarpreis:
360 €
 
Vorteilspreis für Mitglieder: 50% Rabatt auf den Seminarpreis
Rabatt für Angestellte eines Mitglieds: 25% auf den Seminarpreis (Anmeldung und Rechnung über Arbeitgeber)
 
!Diese Fortbildung ist nicht im Comfort-Tarif enthalten!
 
Im Seminarpreis sind nicht enthalten: Übernachtungskosten, Frühstück und Abendessen
Für Zimmerreservierungen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung einen Code für Ihre Buchung direkt beim Hotel!

Ort: Bayreuth, Arvena Kongress


Abweichende Rechnungsanschrift

Zahlungspflichtiger

Der fällige Betrag wird per SEPA Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht.
Eine Zahlung auf Rechnung / vor Ort ist nicht möglich.

Einzugsermächtigung

Ich ermächtige den Bundesverband für Podologie e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von dem Bundesverband für Podologie e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Einzug*

Datenschutz

Der Bundesverband für Podologie e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten mittels Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung seiner satzungsmäßigen Zwecke und Aufgaben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Datenschutzhinweis*

Zurück