SHP nun auch in Bremen

Mit Schreiben vom 09.08.2019 des Senats für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien Hansestadt Bremen ist nun auch im kleinsten Bundesland ein großes Hindernis aus dem Weg geräumt – in kürzester Zeit hat der Bundesverband für Podologie e.V. in Bremen den SHP für Podologie durchgesetzt.

Der Verband und seine Juristen stehen mit den zuständigen Stellen des Bremer Senats in Kontakt, um weitere Einzelheiten zu klären, insbesondere die Form der Prüfung (mündlich und/oder nach Aktenlage).

Der Bundesverband für Podologie wird entsprechende Kurse anbieten und kurzfristig darüber informieren, ob und wann welche Vorbereitungskurse besucht werden können und wie dann das weitere Procedere für die Prüfung sein wird.

Ein weiteres Verfahren wird bereits in Niedersachsen geführt. Wir bleiben für Sie am Ball!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.