Hochwasserhilfe: Von Podolog*innen – für Podolog*innen

Die Bilder in der Presse von der verheerenden Flutkatastrophe machen uns alle sprachlos: Überschwemmte Städte, ruinierte Häuser und eingestürzte Brücken. Viele Podolog*innen können in ihren Praxen nicht mehr arbeiten.

Ihre Hilfe kann Existenzen retten!
Wenn auch Sie betroffenen Podologie-Praxen helfen möchten und Equipment zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bei uns. Wir stellen die Kontakte zu den betroffenen Praxen her.

Achtung: BITTE SENDEN SIE UNS NICHTS ZU!

Benötigen Sie Unterstützung?
Melden Sie sich bei uns! Wir stellen gern den Kontakt zu Praxen her, die spenden möchten. Dieser Service gilt natürlich auch für Nichtmitglieder unseres Verbandes!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.